Partners

SportXX unterstützt den running.COACH als Hauptpartner und steht hinter dem Programm. Es werden gegenseitig Synergien und Know-How im Laufbereich genutzt und ausgetauscht.

Medbase ist unser Partner für qualitativ hochstehende Gesundheitsdienstleistungen im Bereich der Medizin, Paramedizin und Komplementärmedizin.

Seit Beginn der Entwicklungen des running.COACH's unterstützt die Migros die Plattform im Rahmen verschiedener Partnerschaften. Die Migros ist vom Schweizer Laufsport nicht mehr wegzudenken.

Der running.COACH und Generation M unterstützen sich gegenseitig im Bereich nachhaltiger Produkte.

Der running.COACH wird in den Fitness-/Wellness-/Aquaparks der Migros und Medbase-Gesundheitszentren den Kunden empfohlen.

Die führende Schweizer Grundversicherer bietet Know-how zu Medizin, Gesundheit und Prävention. Hier gehts zum Gesundheitslexikon

Quevita ist Entwickler der "Helsana-Trails" mobile App bei der auf rund 300 Laufstrecken rund um die Schweiz Coop Superpunkte gesammelt werden können.

Kompetenzzentrum für Gesundheit und Prävention der CSS Versicherung ist führend für umfassendes Gesundheitsmanagement in den Bereichen Medizin, Ernährung, Bewegung und Life Domain Balance.

Viktor Röthlin, Europameister und Schweizer Rekordhalter im Marathon, ist eines der Aushängeschilder des running.COACH. Seine Erfahrung als Athlet und Trainer steckt im Trainingsplan. Mit seiner Firma organisiert er unter anderem Workshops und Ferienwochen.

Die deutsche Laufplattform achim-achilles.de von Wunderläufer, Kolumnist und Buchautor Achim Achilles, ist offizieller Trainingsplan-Supplier von running.COACH. Wer sich bei running.COACH registriert, wird von Achim Achilles "gecoacht".

Die Diplom-Sportwissenschaftlerin ist Botschafterin des running.COACH. Die mehrfache Medaillengewinnerin an deutschen Meisterschaften unterstützt den Online-Trainingsplan mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung.

Marathon Olympia-Gewinner und Mitentwickler des running.COACH's. Steht mit seinem Namen hinter dem Produkt.

Die Firma von Markus Ryffel, Schweizer Rekordhalter über 5000m, organisiert mehrere Sportveranstaltungen und Ferienwochen, bildet Leiter im Bereich Aqua-Fit und Nordic Walking aus und führt einen Versandhandel. Das Wissen von Markus Ryffel, das er als Athlet und Trainer sammeln konnte, steckt im running.COACH.

Christian Belz, Schweizer Rekordhalter über 3000m Steeple und 10‘000m, bringt seine Trainingsphilosophie in den running.COACH ein. Zudem unterstützt der Betriebsökonom den running.COACH in strategischen Fragen.

Famous american Long-Distance runner Calum Neff is running.COACH ambassador. He stands behind the program and helped to develop running.COACH

Träger von Garmin Lauf/GPS-Uhren können ihre Daten mit der running.COACH-Plattform abgleichen.

Träger von Polar Lauf/GPS-Uhren können ihre Daten mit der running.COACH-Plattform abgleichen.

Träger von Suunto Lauf/GPS-Uhren können ihre Daten mit der running.COACH-Plattform abgleichen.

Träger von TomTom Lauf/GPS-Uhren können ihre Daten mit der running.COACH-Plattform abgleichen.

Träger von FitBit Lauf/GPS-Uhren können ihre Daten mit der running.COACH-Plattform abgleichen.

FitforLife, das Schweizer Magazin für Fitness-, Lauf- und Ausdauersport, ist das Partnermagazin des running.COACH. Abonnenten profitieren von Spezialkonditionen.

Das Lauf- und Leichtathletik-Portal in der französischen Schweiz.

Spring is a partner of running.COACH in communication affairs.

ASICS tritt als Ausrüstungs- und Kommunikationspartner von running.COACH auf.

Brooks tritt als Ausrüstungs- und Kommunikationspartner von running.COACH auf.

Salming tritt als Ausrüstungs- und Kommunikationspartner von running.COACH auf.

running.COACH arbeitet auf dem Gebiet der Sporternährung und Nahrungsergänzung partnerschaftlich mit Sportbenzin zusammen.

Mit der Abteilung Sportkardiologie besteht eine Kooperation, die den Usern des running.COACH zu Gute kommt. Die User werden in regelmässigen Abständen über relevante Themen informiert. Die laufenden Mitarbeiter des Universitätsspital profitieren von einer Aktion für den running.COACH und bereiten sich optimal auf Laufevents vor.

Die im running.COACH verwendeten Formeln zur Laufzeit-Prognose stammen aus der Feder von Roger Kaufmann. Der Mathematiker, Läufer, Marathon-Organisator und internationale Streckenvermesser stellt seine Prognosen einem breiten Publikum auch in Form der iPhone App Marathon Rechner zur Verfügung.

Die Bank mit dem dichtesten Bankstellennetz der Schweiz hat für ihre Mitarbeiter eine running.COACH-Aktion durchgeführt. Weiter bereiten sich die laufenden Mitarbeiter von Raiffeisen mit dem running.COACH auf den Firmenlauf vor. Seit mehreren Jahren unterstützt Raiffeisen verschiedene Laufveranstaltungen der Schweiz und sponsert.

Die Mitarbeiter von Swisscom bereiten sich im Rahmen des Bewegungsprogramms Move! mit dem running.COACH auf den Firmenlauf vor.

Mitarbeiter der Post profitieren von einer Aktion für den running.COACH und können sich so optimal auf die diversen Laufveranstaltungen vorbereiten.