Introduction

running.COACH is a fitness service for running. Running.COACH is a platform by Quevita AG (collectively, “running.COACH”, “we,” “us” or “our”), with its headquarters in Olten, Switzerland.

Our privacy policy (the “Privacy Policy”) explains the information we collect, how we use and share it, how to manage your privacy controls and your rights in connection with our websites and the related mobile applications and services (collectively, the “Services”). Please also read our GTC (General Terms and Conditions) which sets out the terms governing the Services.

This policy was written in English. To the extent a translated version conflicts with the English version, the English version controls. Unless indicated otherwise, this Privacy Policy does not apply to third party products or services or the practices of companies that we do not own or control, including other companies you might interact with on or through the Services.

Questions or comments about this Privacy Policy may be submitted by mail to the address below:

Quevita AG
Industriestrasse 78
CH-4600 Olten
https://www.runningcoach.me
info@runningcoach.me

Infromation running.COACH collects

running.COACH collects information about you, including information that directly or indirectly identifies you, if you or your other members choose to share it with Running.COACH. We receive information in a few different ways, including when you track, complete or upload activities using the Services. Running.COACH also collects information about how you use the Services.

Account, Profile, Activity, and Use Information

We collect basic account information such as your name, email address, date of birth, gender, weight, username and password that helps secure and provide you with access to our Services.

Profile, activity and use information is collected about you when you choose to upload a picture, activity (including date, time and geo-location information as well as your speed, pace, heart rate and power dataor post, add your equipment usage or otherwise use the Services.

We use your contact information so we can respond to your support requests and comments.

Location Information

We collect and process location information when you sign up for and use the Services. We do not track your device location while you are not using Running.COACH, but in order to provide Running.COACH’s core Services, it is necessary for us to track your device location while you use Running.COACH. If you would like to stop the device location tracking, you may do so at any time by adjusting your device settings.

Connected Devices and Apps

Running.COACH collects information from devices and apps you connect to Running.COACH. For example, you may connect your Garmin watch account to Running.COACH and information from these devices and apps will be passed along to Running.COACH.

Payment Information

When you make a payment on Running.COACH, you may provide payment information such as your payment card or other payment details. We use Payment Card Industry compliant third-party payment services and we do not store your credit card information.

Third-Party Accounts

Running.COACH allows you to sign up and log in to the Services using accounts you create with third-party products and services, such as Facebook, Google or Strava (collectively, “Third-Party Accounts”). If you access the Services with Third-Party Accounts we will collect information that you have agreed to make available such as your name, email address, profile information and preferences. This information is collected by the Third-Party Account provider and is provided to Running.COACH under their privacy policies. You can generally control the information that we receive from these sources using the privacy controls in your Third-Party Account.

Technical Information and Log Files

We collect information from your browser, computer, or mobile device, which provide us with technical information when you access or use the Services. This technical information includes device and network information, cookies, log files and analytics information.

The Services use log files. The information stored in those files includes IP addresses, browser type, internet service provider (ISP), referring/exit pages, platform type, date/time stamp, and number of clicks. This information is used to analyze trends, administer, protect and secure the Services, track member movement in the aggregate, and gather broad demographic information for aggregate use. IP addresses may be linked to session IDs, athlete IDs and device identifiers.

Datenschutzbestimmungen

runningcoach.me

  • Der Schutz personenbezogener Daten ist für running.COACH ein zentrales Anliegen. running.COACH informiert mit diesen Datenschutzbestimmungen wie personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch running.COACH richten sich nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz.
  • Personenbezogene Daten werden von running.COACH ausschließlich dazu benutzt, registrierungspflichtige Dienste der Plattform von running.COACH zu ermöglichen.
  • Bei running.COACH bestimmt der Nutzer selbst, wie es um seine Privatsphäre steht. Im Profil kann der Nutzer den Grad der eigenen Privatsphäre selber einstellen und entscheiden, wie groß die Sichtbarkeit auf der Plattform von running.COACH sein soll.
  • Neben den Registrierungsangaben kann der Nutzer von running.COACH auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben machen. Dies geschieht in den Profileinstellungen.
  • Ein Nutzer von running.COACH kann andere Personen zur Mitgliedschaft bei running.COACH einladen. running.COACH verarbeitet die dabei erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Einladung.
  • running.COACH versendet regelmäßig Newsletter an alle Nutzer. In diesen Newslettern informiert running.COACH unter anderem über neue Features der Plattform, Angebote aus dem E-Shop von running.COACH, Blogs, Events etc.
  • Auf der Plattform von running.COACH kommen Cookies zum Einsatz, mit denen der Nutzer während der Dauer des Besuchs identifiziert werden kann. Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die IP-Adresse, den Remote-Host, die Zeit, den Status, die übertragene Datenmenge, die Referrer-Seite sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).
  • Das Verfahren zum Löschen eines Accounts und der Umgang mit den personenbezogenen Nutzerdaten und Beiträgen auf der Plattform von running.COACH ist in den AGB geregelt.
  • running.COACH behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue Dienste von running.COACH erforderlich werden. running.COACH informiert den Nutzer über alle Änderungen per E-Mail.
  • Die Datenschutzbestimmungen von running.COACH können jederzeit unter dem Link „Datenschutz“ abgerufen werden und sind Bestandteil der AGB.

Quevita AG
Industriestrasse 78
CH-4600 Olten
info@runningcoach.me

Die Datenschutzbestimmungen verwenden zur Vereinfachung der Lesbarkeit für Personenbezeichnungen immer die männliche Form. Damit sind jedoch beide Geschlechter gemeint, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes erwähnt ist.

Nutzung der running.COACH Mobile APP

Standortdaten

Die Mobile App kann benutzt werden um dein Training aufzuzeichnen. Dabei werden Standortdaten getrackt. Sobald du mit der App läufst und dein Training speicherst wird die gelaufe Route zum running.COACH Server gesendet. Du kannst diese jederzeit löschen. Um auch im Sperrzustand tracken zu können, benötigen wir den Zugriff auf deinen Standort mit der Einstellung „Immer“. Wir verfolgen deine Gerätestandort nicht, wenn du running.COACH nicht nutzt. Wenn du die Nachverfolgung deines Gerätestandorts beenden möchtest, so kannst du dies jederzeit über deine Geräteeinstellungen anpassen.

Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code 'gat._anonymizeIp();' erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.