Datenschutzbestimmungen

Runningcoach.me Community und E-Shop März 2014

  • Der Schutz personenbezogener Daten ist für running.COACH ein zentrales Anliegen. running.COACH informiert mit diesen Datenschutzbestimmungen wie personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch running.COACH richten sich nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Schweiz.
  • Personenbezogene Daten werden von running.COACH ausschließlich dazu benutzt, registrierungspflichtige Dienste der Plattform von running.COACH zu ermöglichen.
  • Die Mitgliedschaft bei running.COACH ist ausschließlich natürlichen, volljährigen Personen vorbehalten. Für den Schutz der Privatsphäre von Kindern sind deren Eltern verantwortlich.
  • Bei running.COACH bestimmt der Nutzer selbst, wie es um seine Privatsphäre steht. Im Profil kann der Nutzer den Grad der eigenen Privatsphäre selber einstellen und entscheiden, wie groß die Sichtbarkeit auf der Plattform von running.COACH sein soll.
  • Neben den Registrierungsangaben kann der Nutzer von running.COACH auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben machen. Dies geschieht in den Profileinstellungen.
  • Ein Nutzer von running.COACH kann andere Personen zur Mitgliedschaft bei running.COACH einladen. running.COACH verarbeitet die dabei erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Einladung.
  • running.COACH versendet regelmäßig Newsletter an alle Nutzer. In diesen Newslettern informiert running.COACH unter anderem über neue Features der Plattform, Angebote aus dem E-Shop von running.COACH, Blogs, Events etc.
  • Auf der Plattform von running.COACH kommen Cookies zum Einsatz, mit denen der Nutzer während der Dauer des Besuchs identifiziert werden kann. Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die IP-Adresse, den Remote-Host, die Zeit, den Status, die übertragene Datenmenge, die Referrer-Seite sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).
  • Das Verfahren zum Löschen eines Accounts und der Umgang mit den personenbezogenen Nutzerdaten und Beiträgen auf der Plattform von running.COACH ist in den AGB geregelt.
  • running.COACH behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue Dienste von running.COACH erforderlich werden. running.COACH informiert den Nutzer über alle Änderungen per E-Mail.
  • Die Datenschutzbestimmungen von running.COACH können jederzeit unter dem Link „Datenschutz“ abgerufen werden und sind Bestandteil der AGB.

Quevita AG
Industriestrasse 78
CH-4600 Olten
info@runningcoach.me

Die Datenschutzbestimmungen verwenden zur Vereinfachung der Lesbarkeit für Personenbezeichnungen immer die männliche Form. Damit sind jedoch beide Geschlechter gemeint, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes erwähnt ist.

Google Analytics Datenschutzhinweis

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code 'gat._anonymizeIp();' erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link Google Analytics deaktivieren, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.